3. Mannschaft

SG III unterliegt trotz großem Kampf kurz vor dem Ende

4. November 2019

SG St. Katharinen/Vettelschoß III – FV Rheinbrohl II 1-2

Nach der 1-6 Hinspiel Niederlage und einiger Ausfälle ging unser Team mit Respekt in die Partie gegen den souveränen Tabellenführer, nahm sich aber vor alles zu geben und dem Favoriten so gut wie möglich Paroli zu bieten. Dieses gelang den Jungs von Chris Donauer ausgezeichnet. Zwar hatten die Gäste mehr Spielanteile, aber unsere Mannschaft stemmte sich aufopferungsvoll dagegen, ließ insbesondere in der ersten Halbzeit den Ball sehr gut in den eigenen Reihen laufen und hatte auch selbst gute Möglichkeiten. Auch nach dem frühen Rückstand ließ man nicht nach und machte es dem Gegner so schwer wie möglich. Im zweiten Abschnitt schaffte man durch einen tollen Angriff dann sogar den Ausgleich. Fabian Owczarzcak hatte das Spiel mit einem Traumpass auf Abdulvaset Joshani geöffnet und gleichzeitig die Abwehr des FV ausgehebelt. Unser Flügelflitzer dann mit mustergültiger Flanke und die Kugel senkte sich am langen Pfosten, wo Assad Mansuri einnetzte. Danach verließen unsere Mannschaft nach großem läuferischen Einsatz immer mehr die Kräfte und der FV kam immer mehr auf. Das Abwehrbollwerk hielt aber noch bis kurz vor dem Ende stand, ehe die Gäste doch noch den Siegtreffer erzielen konnten. Dieser war vom Spielverlauf verdient, aber der Zeitpunkt natürlich etwas unglücklich. Unsere Mannschaft verkaufte sich gegen den Favoriten mega gut und holte im letzten Spiel vor der Pause alles aus sich raus. Nach einer bisher sehr starken Saison mit 20 Punken gehen unsere Jungs nun schon in die Winterpause. Männer erholt euch gut. Wir freuen uns schon auf das neue Jahr!


SG III mit drittem Sieg in Folge

17. Oktober 2019

SG St. Katharinen/Vettelschoß III – SG Melsbach II 5-0

Die Jungs von Chris Donauer haben einen kleinen Lauf. Nach starkem Saisonauftakt gab es eine kleine Schwächeperiode und nun konnte man drei Partien in Folge gewinnen. Gegen die SG Melsbach II ging es super los. Bereits nach zwei Minuten konnte Assad Mansuri die Führung erzielen. Im Anschluss wurden die Gäste dann stärker und hatten Möglichkeiten zum Ausgleich, unsere Mannschaft musste sich erst mal ordnen, kam dann aber wieder besser ins Spiel und erzielte durch einen Freistosstreffer von Julian Hüngsberg das 2-0 welches auch den Pausenstand bedeutete. In der zweiten Hälfte versuchte die SG Melsbach mit Wind im Rücken noch einmal alles, aber unsere Hintermannschaft stand gut. So waren es Assad Mansuri, Björn Steinrötter und Franz Preier die einen 5-0 Sieg heraus schossen. Nun haben unsere Jungs schon mehr als doppelt so viele Punkte ergattert als in der letzten Saison und stehen auf einem tollen 3. Platz.

Es spielten: Daniel Lackmann, Florian Schumacher, Johannes Kretz, Martin Schmidt, Valentin Semenets, Julian Hüngsberg, Dirk Schommers, Fabian Buchmüller, Kai Weber, Assad Mansuri, Moritz Bielemeier, Franz Preier, Björn Steinrötter


Dritte mit bärenstarker Leistung

13. Oktober 2019

SG Puderbach III – SG St. Katharinen/Vettelschoß III 0-2

Beim Favoriten aus Puderbach entwickelte sich die Partie zunächst wie erwartet. Die Gastgeber machten insbesondere in der ersten Halbzeit überwiegend das Spiel, aber unsere Jungs hielten mächtig dagegen und hatten sogar die größte Möglichkeit. Absolut kurios, innerhalb von wenigen Sekunden traf man dreimal Aluminium und die Kugel wollte einfach nicht ins Netz. In der zweiten Hälfte kämpfte die SG weiter und hatte nun auch mehr Spielanteile mit guten Möglichkeiten. Erik Schmidt belohnte die gesamte Mannschaft dann mit zwei schönen Treffern und man konnte als Sieger vom Platz gehen. Tolle Mannschaftsleistung Jungs!

Es spielten: Fabian Owczarczak, Matthias Wagner, Fabian Buchholz, Martin Schmidt, Mark Kandels, Nico Ditscheid, Erik Schmidt, Dirk Schommers, Mohamed Omar, Jaska Nuutinen, Björn Steinrötter, Marcel Trapp, Johannes Kretz


SG III punktet erneut

6. Oktober 2019

SG St. Katharinen/Vettelschoß III – SG Niederbreitbach/W. III 4-0

Unsere Jungs der Dritten hatten nach einem super Saisonauftakt eine etwas schwächere Phase. Allerdings hatte man in dieser Zeit auch starke Gegner. Nun holte das Team von Christian Donauer aus den letzten drei Spielen 7 Punkte und hat schon mehr Zähler auf dem Konto als in der letzten Saison. Klasse Männer. Heute war die SG Niederbreitbach III zu Gast und man kontrollierte über die gesamte Distanz die Partie. Zur Halbzeit führte unsere SG durch ein Eigentor und einen Treffer von Assad Mansuri mit 2-0, ehe Michael Schady und wieder Assad in Hälfte zwei für den verdienten 4-0 Sieg sorgten.

Es spielten: Fabian Owczarczak, Moritz Bielemeier, Fabian Buchholz, Marcel Trapp, Fabian Buchmüller, Michael Schady, Dirk Schommers, Johannes Kretz, Kai Weber, Assad Mansuri, Valentin Semenets, Abdulvaset Joshani, Björn Steinrötter, Jürgen Götschenberg


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen