Senioren

SG Mädels mit tollem Auftakt

14. August 2020

SG Vettelschoß/St. Katharinen – SV Wienau 0-0

Einen super Start legten unsere Mädels gestern im ersten Spiel gegen den SV Wienau hin und erkämpften sich in einer temporeichen Partie ein 0-0 Unentschieden. Nach der gelungenen Gründung des Teams wusste unser Trainergespann, aber auch die Mädels selbst nicht genau wo man steht und war sehr gespannt wie man sich schlagen würde. Mit viel Vorfreude und hochmotivert ging man in die erste gemeinsame Partie. In den ersten Trainingswochen hatte man auch außerhalb des Platzes schon einiges für die Gemeinschaft und den Zusammenhalt getan und das zeigte sich auch über die 90 Minuten auf dem Feld. Unsere Mädels zeigten großen Einsatz, viel Biss und konnten mit hohem läuferischen Aufwand überzeugen.

Das intensive Training der letzten Wochen zeigte aber auch bereits bemerkenswerte Erfolge im taktischen und spielerischen Bereich und es muss eine starke Leistung attestiert werden, vor allem wenn man bedenkt das viele Spielerinnen lange nicht mehr oder sogar noch gar nicht im Spielbetrieb aktiv waren. Aber auch Kompliment an die Gegnerinnen aus Wienau, die ebenfalls zu einem schönen Spiel vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse beitrugen. Wir wünschen den Gästen viel Glück für die anstehende Saison!

Mädels, auf diese erste sehr unterhaltsame und engagierte Partie könnt ihr stolz sein!


Willkommen im ,,Club 100“!

13. August 2020

– Die Mannschaft hinter unserer Spielgemeinschaft –

Wir begrüßen ganz herzlich die Firma Sebastian Hausmann Garten- und Landschaftsbau!!!

Herzlich Willkommen im ,,Club 100“. Unsere Spielgemeinschaft freut sich sehr über ein weiteres Mitglied. Vielen lieben Dank an die Firma Sebastian Hausmann Garten- und Landschaftsbau und Inhaber Sebastian Hausmann. So ergab sich ein schönes Bild, als unser Jugendleiter Thomas Schinowski unser neues Mitglied zusammen mit seiner Frau Daniela begrüßte. Lieber Herr Hausmann, vielen Dank für die Unterstützung!


Mission Titelverteidigung! Erste tritt in Unkel zum Kreispokal-Halbfinale an!

11. August 2020

Sonntag, 16.08.2020, 15:00 Uhr, Sportplatz Unkel
SV Ataspor Unkel – SG Vettelschoß/St. Katharinen

Nachdem die Saison 2019/2020 vom Fußballverband Rheinland abgebrochen wurde, sollen noch vor dem Beginn der neuen Saison zumindest die Kreispokal-Wettbewerbe der vergangenen Spielzeit beendet werden. Daher wurde das Halbfinale unserer ersten Mannschaft in Unkel beim SV Ataspor am kommenden Sonntag angesetzt.

Aufgrund der selbstverständlich dennoch geltenden Hygieneregelungen der Gastgeber wird es Tickets nur im Vorverkauf geben. Uns als Gastverein steht dabei ein Drittel der Gesamtkapazität des Unkeler Sportplatzes zur Verfügung. Da wir zunächst den Familien, Freunden und Bekannten unserer Spieler die Möglichkeit geben wollten, Tickets zu erwerben, sind nun nur noch wenige Restkarten unseres Kontingents übrig. Wer also am kommenden Sonntag dabei sein möchte, kann Dirk Schommers (0178-5913106) kontaktieren, und seinen Bedarf anmelden. Karten gibt es nur, bis das Kontingent erschöpft ist. Wir bitten zu beachten, dass es auch bei überschüssigen Karten, keine Tageskasse geben wird!

Außerdem folgend noch allgemeine Hygiene-Hinweise für Zuschauer des Halbfinals:
Vor Betreten der Sportanlage muss sich jeder Zuschauer in die vor dem Eingang ausliegenden Kontaktlisten eintragen. Der Einlass für alle Zuschauer ist ausschließlich über das große Tor am Ende des Sportplatzes in Richtung B42 möglich. Hier wird auch Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen. Für unsere Fans ist es ab 14:15 Uhr möglich, das Sportgelände zu betreten. Im Allgemeinen wird darum gebeten, bei größeren Menschenansammlungen, wie beispielsweise am Einlass oder den Verkaufsständen, zueinander Abstand zu halten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die sanitären Anlagen sind mit ausreichend Seife ausgestattet. Nutzt daher die Gelegenheit um eure Hände gründlich zu waschen.

Wir möchten uns bei euch für euer Verständnis in dieser Situation bedanken, und bitten euch die genannten Regelungen zu beachten, um euch selber aber auch alle anderen zu schützen.


JSG Rhein-Westerwald

11. August 2020

C-Jugend setzt starke Testserie weiter fort

JSG Maischeid – JSG Rhein-Westerwald 1-13

Auch in der Partie gegen die JSG Maischeid aus der Leistungsklasse zeigten unsere Jungs sehr viel Spielfreude. Nach einem Abwehrfehler geriet man in Rückstand, kontrollierte aber die Partie und war im Torabschluss konsequent. Den Halbzeitstand von 5-1 konnten die Jungs von Marius Anhäuser, die immer weiter Gas gaben, dann noch deutlich ausbauen.

Der nächste Test steht am Samstag um 14 Uhr in Fernthal gegen JSG Asbach an.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen